ANWALTSKANZLEI MATURANA-NUÑEZ

PROZESSFÜHRUNG / KONFLIKTLÖSUNG

Die wirtschaftsrechtliche Prozessführung zählt zu den Kernkompetenzen der Anwaltskanzlei Maturana-Nuñez . Der Schwerpunkt liegt hierbei auf kauf- und handelsrechtlichen, gesellschafts- und bankrechtlichen sowie immobilienrechtlichen Prozessen und Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit komplexen kommerziellen Verträgen.

Die prozessbezogene Tätigkeit der Kanzlei umfasst mehr als das gerichtliche Verfahren und beginnt schon im Vorfeld eines etwaigen Prozesses. Zum diesbezüglichen Leistungsangebot gehören die vollständige Aufklärung des maßgeblichen Sachverhalts, eine ehrliche und realistische Chancen- und Risikoanalyse sowie die Beratung hinsichtlich der richtigen Strategie, auch unter Berücksichtigung der Außenwirkung.

Es ist klar, dass ein Gerichtsverfahren Ressourcen des Mandanten bindet, die er sinnvoller für seinen Geschäftsbetrieb einsetzen könnte. Aus diesem Grund wird immer nach einer Möglichkeit gesucht, das Ziel des Mandanten ohne einen Prozess zu erreichen. Sollte ein gerichtliches Verfahren dennoch unumgänglich sein, wird dieses mit vollem Einsatz und in enger Abstimmung mit dem Mandanten geführt.

Entscheidend für den Prozesserfolg sind überzeugende Schriftsätze. Die Kanzlei Maturana-Nuñez beschränkt sich nicht darauf, lediglich die tatsächlichen Umstände darzulegen und dem Gericht die Rechtsfindung zu überlassen. Vielmehr wird ausführlich zur Rechtslage vorgetragen, so dass der Schriftsatz als Vorlage für die richterliche Entscheidung dienen kann. Um die Erfolgsaussichten im Prozess zu maximieren, werden sperrige und komplizierte Sachverhalte greifbar, mithin gut nachvollziehbar dargestellt. Verzichtet wird auf künstlich aufgeblähte Schriftsätze. So etwas dient in den meisten Fällen nur der Gewinnmaximierung des Anwalts und kann die Erfolgschancen verringern. Kein Gericht hat Freude daran, seitenlangen, für die Entscheidung des Rechtsstreits aber nicht relevanten Ausführungen zu folgen.

Diese Herangehensweise hat sich in zahlreichen Verfahren bewährt. Verwiesen werden kann insoweit auf eine weitreichende Prozesserfahrung.